Kaufmann/-frau für Büromanagement

Im Folgenden findest du spannende Informationen zu diesem Ausbildungsberuf und die Möglichkeit, dich direkt bei hmmh zu bewerben. Wir hoffen, dass wir dir weiterhelfen können und dich bald in unserem Team als Azubi begrüßen zu dürfen!

Deine Postkarte

Dein Avatar

  • Weiterempfehlen:

Aufgaben im Unternehmen

Ausbildungsrahmenplan

In dem Ausbildungsrahmenplan werden alle Tätigkeiten und Kenntnisse aufgeführt, die du in deiner Ausbildung bei der hmmh erlernen solltest. Dieser ist zeitlich und sachlich gegliedert.

Tätigkeiten als Kaufmann/-frau für Büromanagement

Als Kaufmann/-frau für Büromanagement bist du hauptsächlich im Bereich Finance tätig. Deine Aufgaben beziehen sich auf das Gebiet Rechnungswesen. Diese umfassen das Buchen von Lieferantenrechnungen und der Kontoauszüge, die Verwaltung und Buchung der Kasse und das Anlagevermögen. In deiner Ausbildung bist du außerdem am Frontdesk/Empfang tätig. Dort bedienst du die Telefonzentrale, kümmerst dich um die Post, Kundentermine und alle Anfragen von intern und extern.

5880
5696

Lernfelder in der Berufsschule

Da die Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau für Büromanagement auch einen schulischen Teil enthält, wirst du dort einigen interessanten Themen begegnen, die dich während der Ausbildung immer wieder begleiten werden. Es gibt verschiedenen Lernfächer, denen bestimmte Themenfelder zugeordnet sind. Anders als bei anderen Ausbildungen ist der theoretische Teil in Lernfelder statt Fächer aufgeteilt. Trotzdem gibt es noch die Fächer Deutsch, Politik und Computer-Textverarbeitung (CTV). Zu deinen Lernfeldern zählen:

Lernfeld 1

  • Die eigene Rolle und die Verantwortungsbereiche im Betrieb klären
  • Die Stellung und Bedeutung des eigenen Betriebes für die Gesamtwirtschaft erschließen
  • Die Beziehungen und Abhängigkeiten der Wirtschaftssubjekte in der Gesamtwirtschaft klären
  • Den Ausbildungsbetrieb präsentieren

Lernfeld 2

  • Arbeitsraum, Arbeitsplatz und Arbeitszeit gestalten
  • Gesundheit erhalten und fördern
  • Termine planen und Zeitmanagement organisieren
  • Sitzungen und Besprechungen vorbereiten, durchführen und nachbereiten
  • Kooperativ und selbstbewusst in einem Team arbeiten

Lernfeld 3

  • Bearbeitung von Kundenfragen, Kundenaufträgen und Erstellung eines Angebotes durchführen
  • Fachgerechte und kundenorientierte Abwicklung von Aufträgen organisieren
  • Preisberechnung mithilfe eines Tabellenkalkulationsprogrammes
  • Integrierte Unternehmenssoftware anwenden
  • In der Fremdsprache Englisch schriftlich kommunizieren

Lernfeld 4

  • Bedeutung der Beschaffung für den betrieblichen Leistungsprozesses kennenlernen
  • Rechtsnormen und deren Wirkung im Zusammenhang mit Einkaufsprozessen bestimmen
  • Anfragen und Angebote bearbeiten
  • Bezahlung unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Möglichkeiten im Zahlungsverkehr veranlassen
  • Störungen bei der Erfüllung des Kaufvertrags sach- und normgerecht bearbeiten

In CTV erlernst du den Umgang mit Textverarbeitungsprogrammen, wie bspw. Microsoft Word, worin dir auch gezeigt wird wie du Serienbriefe, Formularfelder und Textbausteine erstellst.

Prüfungen

Zwischenprüfung

Eine Zwischenprüfung wie in anderen Ausbildungen wird es in dieser nicht geben. Stattdessen wird nach 1,5 Jahren der erste Teil der Abschlussprüfung geschrieben, welcher zu 25% in deine Gesamtnote eingehen wird. Die Themen, welche bereits in diesem Teil abgefragt werden, kommen in deiner Abschlussprüfung nicht mehr dran.

Abschlussprüfung

Die Abschlussprüfung der HK findet jedes halbe Jahr statt und behandelt alle Themen, die du im Unterricht erlernen wirst. Ein Großteil der Aufgaben wird als Multiple Choice gelöst. Als Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation wirst du insgesamt drei Prüfungen ablegen:

  • BWL
  • Rechnungswesen
  • CTV (Computer und Textverarbeitung/Word) / DV (Datenverarbeitung/Excel)
5584
Wesertower begrünt

Weitere Informationen

Ausbildung verkürzen

Wenn du in der Schule einen Notendurchschnitt von besser als 2,5 vorweisen kannst, besteht die Möglichkeit die Ausbildung als Kaufmann/-frau für Büromanagement auf 2,5 Jahre verkürzen.

Voraussetzungen

In deiner Ausbildung dreht sich fast alles um Zahlen, daher solltest du ein gutes mathematisches Verständnis haben. Ein technisches Verständnis für Computer und Software wäre wünschenswert, dies wird dich jeden Tag bei der Arbeit unterstützen. Da du mit deinem Team eng zusammen arbeitest, sind Eigenschaften wie teamfähig und kommunikativ für uns sehr wichtig. Für deine tägliche Arbeit solltest du eine gute Ausdrucksweise haben, um den Schriftverkehr mit Kunden und Mitarbeitern erledigen zu können.

Berufsschule

Die Kaufleute für Büromanagement gehen in Bremen zur Berufsschule im SZ Walliser Straße in Osterholz. Erreichbar ist die Schule mit der Straßenbahn 1 oder mit dem Bus 25 – begrenzte Parkmöglichkeiten für Autos sind ebenfalls vorhanden.